Vereinsturnier + Oktoberfest 2011

Traumhaftes Oktoberwetter ließ zahlreiche Sprakeler am 15. Oktober 2011 zum Vereinsturnier des SC Sprakel, das unter dem Motto "Oktoberfest" stattfand, strömen. Anstelle des traditionellen Straßenfußballturniers hatte sich der Sportverein ein Turnier der etwas anderen Art einfallen lassen. Bis auf das Torwandschießen hatten die verschiedenen Disziplinen nicht unbedingt mit Sport zu tun, sondern vielmehr mit Geschick. 18 Mannschaften "arbeiteten" sich durch alle 9 Stationen wie Baumstammsägen, Kisten waagerecht stapeln, Bierkrugstemmen oder Wii-Bowling. Sieger des Turniers wurde die Mannschaft "Bußmann". Auf Platz 2 folgte die Mannschaft "Thesing", auf Platz 3 "Die starken 3 und die lustigen 2". Zu gewinnen gab es Einkaufsgutscheine für den EDEKA-Markt in Sprakel.

Zu späterer Stunde gab es noch eine Runde Schinkenschätzen. Ganze 11,160 kg wog das gute Stück. Kerstin Lindenbaum war mit ihrer Schätzung am nächsten und konnte den Schinken mit nach Hause nehmen .

Viele Besucher folgtem dem Aufruf, sich passend zum Thema Oktoberfest zünftig zu kleiden. Selten waren in Sprakel zuvor so viele Dirndl und Lederhosen zu sehen. Einige Familien erschienen komplett im Oktoberfest-Partnerlook. So wurden denn auch die Familien Thesing und Menke als diejenigen mit dem schönsten Kostüm/der schönsten Tracht ausgezeichnet.

Zusätzlich zu den Mannschaften kamen noch viele Sprakeler, die sich bei Kaffee und Kuchen auf die Sonnenterrasse zu einem netten Klön zusammensetzten und sich einen schönen Nachmittag auf der Sportanlage machten. Für die Kleinen war in der Vereinshalle eine Hüpfburg aufgebaut worden, die dankenswerter Weise von dem Team "Outlaw" betreut wurde.

Nachdem alle Mannschaften sämtliche Stationen durchlaufen hatten, verabschiedete sich auch so langsam die Sonne und es wurde kühl draußen. So zogen die Feierfreudigen ins Sportheim und machten dort die Nacht zum Tag.

Das Organisationsteam Tina Westerschulte und Frank Eikelmann
Familie Thesing machte nicht nur den 2. Platz sondern bezauberte auch durch's Outfit
Thomas Post stemmte gleich beidarmig
Das Team "Die starken 3 und die lustigen 2"
Das Team "Bußmann"
Auch Familie Menke erschien in Tracht
Familie Berning/Görtz versorgte die Gäste mit Getränken