Patenschaft mit der Grundschule in Gotheye-Afrika

Walter Stephan

Walter Stephan

Ansprechpartner

Ausrangierte Trikots, Schuhe, Bälle und weiteres Sportmaterial möchte der SC Sprakel zukünftig einem guten Zweck zuführen. Mit dem gemeinnützigen Verein Solidarität Niger e.V. wurde aus diesem Grund eine Vereinbarung über eine Patenschaft mit einer Grundschule in Gotheye, Niger, getroffen. Zustande kam dieser Kontakt über Seidou Karidio, Mitglied des SC Sprakel und Trainer der Fußball D-Jugend. Seidou Karidio kommt gebürtig aus dem Niger und kennt die Grundschule in Gotheye bereits durch Besuche vor Ort. Die Zustände dort sind kaum mit unseren Grundschulen zu vergleichen. Der Unterricht findet in überfüllten einfachen Hütten statt, mehrere Kinder müssen sich an eine Schulbank quetschen. Material für den Unterricht, für Sport und Spiel fehlt an allen Enden. Auch wenn Seidou Karidio inzwischen in Münster eine neue Heimat gefunden hat, liegt es ihm am Herzen, den Menschen in seiner früheren Heimat zu einem lebenswerteren Leben zu verhelfen. Für seine zahlreichen Engagements wurde er erst kürzlich mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Der SC Sprakel freut sich, durch diese persönlichen Kontakte Hilfe zu leisten, die auch wirklich ankommt. Wer diese Hilfe unterstützen möchte, kann gerne nicht mehr benötigte Sportbekleidung oder Material beim SC Sprakel abgeben.